Open Online Portfolio / Impressum / RSS Datenschutz

Personal project in 2010. This is from a series of a experimental photo shoots on everything typographic, color and textures.

What I Made Today • 25. November 2012

smells like fall

smells like fall

bald geht es hier wieder weiter.

dran bleiben..

Some great thoughts on the purpose of creativity, art in society...via MADE Blog

Moby Interview: Thoughts on creativity

Some very good lectures from the Red Bull Music Academy Rome 2004, Seattle 2005, Melbourne 2006

Red Bull Music Academy, Rome 2004 with Benny Sings, Sonar Kollektiv, Amsterdam, Netherlands

Red Bull Music Academy, Seattle 2005 with Kerri Chandler, Mad House Records, New Jersey, USA

Red Bull Music Academy, Melbourne 2006 with Derrick May, Transmat, Detroit, USA

Various great lectures from the Red Bull Music Academy

Corporate Design and Landing Page Klavierunterricht

Neues Corporate Projekt mit Landing Page online: Konzeption und Gestaltung von neuen Erscheinungsbild „Klavierunterricht Hoffmann“. http://www.pianohoffmann.de

Neues Corporate Projekt: Pianohoffmann

Save the Apple Xserve

Eine symbolische Aktion, die ich gerne unterstütze (eben nicht aus reinem Fanboy Getue; die Zeiten sind lange vorbei): savethexserve.com

Apple hat wieder einmal den Rotstift angesetzt und meint Ihr einziges Produkt für den Enterprise Markt einzustampfen ohne eine wirkliche Alternative anzubieten. Ein Rückschritt in die 90er Jahre! Der iPad/iPod/iPhone und AppStore Wahn schlägt langsam immer mehr um sich. Bei Apple "ping's" wohl nicht mehr ganz richtig?

P.S. Dieser Blog ist "powered by Apple Xserve" - wer weiß wie lange noch :-(

Save the Apple Xserve

Der Herbst hält langsam immer mehr Einzug. Zeit für ein kleines Update.

Dies ist ein Re-Design für meine wohl älteste Projektseite  - night-dj.de (9 Jahre, das wird ja bald ein ganzes Jahrzehnt). Es erschien mir doch etwas schade die Seite sterben zu lassen und den gesamten Content über Board zu werfen. Deswegen wurden alle Inhalte von Geeklog auf mein "all-time Favourite" Drupal umkopiert. Als Nicht-Programmierer war die Migrierung zeitintensiver als gedacht, hat sich aber gelohnt.

   Kurze Anmerkung zu Drupal: Die Administration/Verwaltung ist sehr schön gestaltet und gut ausgeklügelt. Inhalte und Blöcke können bequem per drag-and-drop verschoben werden. Man merkt schnell, dass die Entwickler jahrelang dabei sind. Beiträge veröffentlichen, editieren, Seiten erstellen, Inhalte kategorisieren, sortieren oder auch gruseligere Aufgaben wie bsp. Formulare erweitern, Updates einspielen, automatische Metatag Generierung aus dem jeweiligen Inhalt heraus, können sehr easy per Browser erledigt werden. Kurzum man muss sich nicht zu sehr an technischen Kleinigkeiten aufhalten, sondern kann sich gezielt dem Design und Layout widmen.

Das neue night-dj Layout verwendet ein 960 Rastersystem mit flexiblem Spaltensystem. Wahlweise kann zwischen 1, 2 oder 3-spaltigen Layout gewechselt werden.

Es muss also nicht immer Wordpress sein. Drupal ist definitiv ein Blick wert.

Herbst Upgrade

Procrastination from Johnny Kelly.

„Procrastination is finding the most difficult way of doing something.“

Organic motion animation by Bonsajo.

Vanishing Point