Open Online Portfolio / Impressum / RSS Datenschutz

Save the Apple Xserve

Eine symbolische Aktion, die ich gerne unterstütze (eben nicht aus reinem Fanboy Getue; die Zeiten sind lange vorbei): savethexserve.com

Apple hat wieder einmal den Rotstift angesetzt und meint Ihr einziges Produkt für den Enterprise Markt einzustampfen ohne eine wirkliche Alternative anzubieten. Ein Rückschritt in die 90er Jahre! Der iPad/iPod/iPhone und AppStore Wahn schlägt langsam immer mehr um sich. Bei Apple "ping's" wohl nicht mehr ganz richtig?

P.S. Dieser Blog ist "powered by Apple Xserve" - wer weiß wie lange noch :-(

Save the Apple Xserve

Bye, Bye Xserve

Tja, da lässt sich wohl nicht mehr leicht genug viel Geld verdienen, seitdem sie es geschafft haben Produkte im Consumer Markt zu platzieren...


Sehr richtig. Noch eine

Sehr richtig. Noch eine Anmerkung: In diesem Fall geht es aber nicht nur um die Verkäufe sondern um eine tiefgreifende Entscheidung von der sehr viele Branchen (Verlage, ISP, Agenturen, Videoproduktionsfirmen...) betroffen sind. Es zerstört Vertrauen/schafft Unsicherheiten bei der langfristigen Planung, der Beschaffung neuer Hardware/Ersatzteile, die Entwicklung neuer Programme für den Enterprise Markt, wenn in eine überzeugende Hardware/Software investiert werden soll, die von heute auf morgen einfach gecancelt wird. So geht's halt nicht...